Knowledge Alliance on Product-Service Development towards Circular Economy and Sustainablity in Higher Education

KATCH_e ist eine Wissensallianz aus Hochschulen, Unternehmen und Forschungseinrichtungen zum Kompetenzaufbau im Sinne einer Kreislaufwirtschaft für die Bau- und Möbelbranche

Beim Projekt KATCH_e werden Ausbildungsmaterialien für die Entwicklung von Produkt-Dienstleistungen nach dem Vorbild einer Kreislaufwirtschaft entwickelt. Dabei stehen lebensdauerverlängernde Maßnahmen wie z.B. Kaskadennutzung, Wiederverwendung oder Wiederaufbereitung im Zentrum. KATCH_e konzentriert sich auf den Bau- und Möbelsektor und bringt insgesamt elf Universitäten, Forschungseinrichtungen und Industriepartner aus vier EU-Ländern zusammen um gemeinsam folgende Vorhaben umzusetzen:

  • Analyse des vorhandenen Lehrangebots und der aktuellen Trends bzgl. Kreislaufwirtschaft
  • Aufbau eines Stakeholder-Netzwerks zur Förderung des Wissensaustausches
  • Entwicklung und Test
    • eines problemorientierten, multidisziplinären Kurses
    • eines MOOC ("Massive Open Online Course")
    • von Produkt-Dienstleistungs-Tools
  • Implementierung der Outputs sowohl im akademischen Kontext als auch für Firmenworkshops

Diese Wissensallianz will durch die Erarbeitung und Bereitstellung von Lehrunterlagen und Tools einen wertvollen Beitrag zu einer stärker kreislauforientierten Wirtschaft leisten. Das Projekt soll die Kompetenzen von Studierenden und Berufstätigen der betroffenen Branchen und ihre Chancen am Arbeitsmarkt stärken, die Wettbewerbsfähigkeit der betroffenen Wirtschaftsbereiche verbessern und den Übergang zur Kreislaufwirtschaft für Unternehmen begleiten und erleichtern.

KATCH_e ist ein im Rahmen des EU-Programms ERASMUS+ dreijährig gefördertes Forschungsprojekt zu sogenannten Wissensallianzen. Es zielt auf die Förderung von Innovation im Hochschulbereich sowie in der Wirtschaft ab.

Die wichtigsten Zielgruppen sind tertiäre Bildungseinrichtungen, wie Universitäten und Fachhochschulen. Adressiert werden sowohl Studierende als auch das Lehr- und Forschungspersonal, Unternehmen, Cluster oder Interessensvertretungen aus der Bau- und Möbelbranche.

Im Rahmen von KATCH_e werden nationale zielgruppenspezifische Workshops abgehalten, die zum Austausch und Netzwerkaufbau dienen.

Laufzeit: 2017 bis 2019.
katch-e

Kontakt

Tel: +43/6991/523 61 15
Email:

Gefördert von

  • Erasmus+ Higher Education – Knowledge Alliances

PartnerInnen

  • Aalborg University; Department of Development and Planning
  • AMORIM CORK OOMPOSITES, S.A.
  • Asociación de Investigación de las Industrias Çerámics
  • Doka GmbH
  • Hojer Mobler A/
  • LNEG; Laboratório Nacional de Energia e Geologia, I.P.; Unidade de Eficiência Energética
  • Prospektiker; Prospective and Strategy
  • TU Wien; Institut für Konstruktionswissenschaften und Technische Logistik; Forschungsbereich ECODESIGN
  • Universidade de Aveiro UAVR
  • Universitat Jaume I

Infos

Mehr im Internet: