Nachhaltig Wirtschaften - [HOME]        SUCHE       SITEMAP       NEWSLETTER       KONTAKT
SCHRIFTGRÖSSE: A A      
 
hausderzukunft.at - Startseite

 

 

Eine Initiative des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie

Systembeschreibung

Tageslichtsysteme
Jalousien
FunktionsprinzipIn der Lamellen-Grundstellung (0° gemessen von der Horizontalen) wird ein Teil des im Außenraum vorhandenen diffusen Tageslichts in den Büroraum gelenkt und verteilt. Durch die speziell geformten Umlenkklammern wird das diffuse Tageslicht an die Decke des Innenraumes reflektiert und von dort beispielsweise über eine Aluminium-Umlenkdecke bzw. eine Gipsdecke gelenkt. Dadurch wird erreicht, dass die Blendwirkung durch zu hohe Umgebungsleuchtdichte des Außenraumes bzw. bei direkter Sonneneinstrahlung minimiert wird. Durch die präzise und kontrollierte Wendung der Lamellen mittels Bus-Steuerung wird bei direkter Sonneneinstrahlung die Sonnenschutzfunktion aktiviert. In Abhängigkeit der Jahreszeiten werden die einzelnen Umlenklamellen über eine intelligente sonnenstandsgeführte Bus-Steuerung stufenlos nachgeführt, sodass eine direkte Sonneneinstrahlung in den Büroraum verhindert oder ermöglicht wird.
NutzenWartungsfrei und wenig reparaturanfällig. Allerdings ist die Lebensdauer der Jalousie oft wesentlich geringer als die Lebensdauer des umhüllenden Isolierglases!
Produkte

Drucklayout

 

 
© bmvit, 2004-2005
ImpressumWebsite: Österreichisches Ökologie-InstitutDesign by Projektfabrik