Die SchatzmeisterInnen der 17 Schätze in Neubau

SchatzmeisterInnen bringen die Agenda 2030 ins Grätzl

Welche Schätze - Plätze, Angebote, Initiativen, etc. - leisten in Wien Neubau einen Beitrag zur Erreichung der 17 globalen Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030?
Die SchatzmeisterInnen der 17 Schätze, Kinder der dritten Klassen der Ganztagsvolksschule Neubau, beschäftigen sich mit diesen Fragen. Gemeinsam mit ihnen und Mädchen vom Flash Mädchencafé wird das Wissen um und das Bewusstsein für die Agenda 2030 mit ihren 17 globalen Nachhaltigkeitszielen im 7. Bezirk geschaffen.

In Wien Neubau gibt es bereits zahlreiche "Schätze", die bewusst oder unbewusst zur Umetzung der Agenda 2030 beitragen. Die SchatzmeisterInnen heben diese Schätze und rücken damit das Potential hinsichtlich Nachhaltigkeit, Zusammenleben und Diversität in ihrem Grätzl in den Fokus.

Die Karte der 17 Schätze in Neubau erfasst die von den Kindern gefundenen Schätze. Bei Schatzsuchen werden die Plätze aufgesucht - dazu werden auch Familien, Freundinnen und Freunde, das Flash Mädchencafé und interessierte Menschen aus dem 7. Bezirk eingeladen. Die Schatzkarte soll für Groß und Klein verständlich sein: Die erklärenden Begleittexte in einfacher (Leichter Lesen) Sprache werden in Zusammenarbeit mit KlientInnen der ÖHTB Arbeiten GmbH Werkstätte Wimbergergasse geprüft.

Zum Abschluss findet gemeinsam mit Markus Reiter, Bezirksvorsteher in Neubau eine Abschlussveranstaltung statt: Einrichtungen, Geschäftstreibende und andere Personen, die sich für ein nachhaltiges Zusammenleben im Bezirk einsetzen, werden Gelegenheit haben, sich kennenzulernen und zu vernetzen.

Laufzeit: 2019.
Schätze in Wien Neubau (Workshop 1)

Kontakt

Tel: +43/6991/523 61 18
Email:

Gefördert von

  • BMNT; Abteilung III/2; Nachhaltige Entwicklung und natürliche Ressourcen
  • Magistrat der Stadt Wien; Magistratsabteilung 17; Integration und Diversität
  • Magistrat der Stadt Wien; Magistratsabteilung 7 - Kultur; Bezirksaktivitäten

PartnerInnen

  • Flash Mädchencafe
  • Ganztagsvolksschule Neubau
  • ÖHTB Arbeiten GmbH; Werkstätte Wimbergergasse