Grünes Theater - Teatro verde

Das Stadttheater Bozen setzt auf Nachhaltigkeit

Anlässlich des 10-Jahres-Jubiläums hat das Stadttheater Bozen den Beschluss gefasst, weltweit das erste anerkannte "Grüne Theater" zu werden. Dafür wird es bis Sommer 2010 ein Nachhaltigkeitskonzept erarbeiten und umsetzen. Energieeinsparung, Gebäudestandard, eventuell eine eigene Fotovoltaik-Anlage sind wesentliche Themen, aber auch das Gastronomie-Angebot, die Kostümproduktion, Öffentlichkeitsarbeit und gesellschaftliche Integration.

Eine besondere Herausforderung ist die Verknüpfung dieses ganzheitlichen Anspruchs mit der Programmgestaltung. Die Aktivierung der BesucherInnen spielt eine wichtige Rolle, so beispielsweise bei der Wahl des Verkehrsmittels für die Anreise zum Theater. Das Österreichische Ökologie-Institut begleitet diesen Prozess, gemeinsam mit dem Ökoinstitut Südtirol e.V, um der Nachhaltigkeit in Südtirols Landeshauptstadt eine attraktive Bühne zu bereiten.

Laufzeit: 2010.

Kontakt

Tel: +43/5574/520 85-15
Email:

AuftraggeberInnen

  • Öko-Institut Südtirol / AltoAdige

Mehr im Internet: